Abenteuer-Wildblumen

Grüezi

Ich heisse Sie recht herzlich Willkommen.   

Es freut mich sehr, dass Sie sich für meine Homepage entschieden haben.

 

Wir werden gemeinsam in die Wunderwelt der  Wildblumen eintauchen und feststellen, dass es  in unserer schönen Schweiz vieles zu entdecken gibt.

 

 

Meine Reise in diese "Wunderwelt der Flora" begann  mit der Entdeckung einer mir unbekannten Pflanzenart. 

Von meiner Neugier getrieben, machte ich mich via Internet auf die Suche nach dem Namen dieser Pflanze. 

Dabei stiess ich auf Michael Wiesner's Homepage "waldzeit". 

Er beschrieb mir diese Pflanze mit seinen profunden Kenntnissen als Biologe.

Von da an wurde Herr Wiesner so quasi mein Lehrmeister in Sachen Botanik und Fotoaufnahme-Techniken.  

An einer unserer Exkursionen fragte er mich: "warum erstellst du eigentlich keine eigene Homepage?" Gesagt getan, so habe ich diese Homepage ins Leben gerufen.

 

Es gibt in meiner Sammlung  Fundorte seltener Schönheiten, welche in namhafter Literatur oder  Homepages (wie z.B. Infoflora oder Flora des Kantons Zürich) nicht erwähnt werden (B.p. der "Schlangen-Lauch", der "Berg-Lauch", der "Türkische Drachenkopf", die "Kuhnelke", der "Gift-Lattich", die "Kleine Traubenhyazinthe" , das "Herbst-Blutströpfchen", oder der "Echte Ysop" - etc.)

 

Die allermeisten Pflanzen stammen aus dem Kanton Zürich - mit einigen Ausnahmen wie zum Beispiel die typischen Alpenpflanzen. Diese stammen vorwiegend aus dem Kanton Glarus. Einige wenige stammen aus dem Kanton Schaffhausen.

 

Sämtliche Fotos wurden/werden mit einem Handy  aufgenommen. 

 

Übrigens: ich kenne keine Homepage, welche Wildblumen in 3D anbietet. 

.

Probieren Sie es aus - es lohnt sich.

  

 

Über einen Eintrag im Gästebuch würde ich mich sehr freuen. 

 

 

Oder wünschen Sie die monatlichen Newsletters?

 

 

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude 

auf der  "Abenteuerreise Wildblumen"

 

Herzlichst

Peter Gerzner

 

gerznerpeter@gmail.com